Bachelor of Arts

Bachelor of Arts

Das B.A.-Studium (Bakkalaureus Artium / Bachelor of Arts) führt nach drei Jahren zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss.

Im Bachelorstudium werden in zwei Fächern über einen Zeitraum von je sechs Semestern solide fachliche und methodische Kompetenzen vermittelt. Dazu gehören insbesondere die grundlegende Begrifflichkeit und die Systematik des Faches sowie ihre Einordnung in das Spektrum der Disziplinen. Der Umfang des Studiums der beiden Fachmodule, die beide ab dem ersten Semester parallel studiert werden, ist gleich groß.

Als Fachmodule können gewählt werden:

Oops, an error occurred! Code: 2022063003343172fe4fbd

Neben den zwei regulären Studienfächern bildet der Ergänzungsbereich "Optionale Studien" das dritte Standbein des B.A-Studiums. Ziel der Optionalen Studien ist es, zusätzlich zum Fachwissen wichtige Schlüsselkompetenzen für das Studium sowie das spätere Berufsleben zu vermitteln.

Grundsätzlich lassen sich alle Fachmodule miteinander kombinieren. Die Kombination sollte so gewählt sein, dass sie den persönlichen Interessen und Neigungen entspricht, jedoch zugleich die mögliche spätere Laufbahn berücksichtigt.