Greifswalder Bachwoche

Die Greifswalder Bachwoche ist das alljährlich stattfindende "Festival Geistlicher Musik im Norden". Jeweils eine Woche lang im Juni finden zahlreiche Konzerte, Kantatengottesdienste und andere Veranstaltungen in Greifswald und Umgebung statt.

Im Rahmen von jährlich wechselnden thematischen Schwerpunkten werden sowohl die großen Chorwerke Johann Sebastian Bachs als auch kammermusikalische Werke aufgeführt. Zudem machen Aufführungen der Werke von Komponisten aller Epochen Bachs umfangreiches Nachwirken deutlich.

 

Die Greifswalder Bachwoche wurde 1945 ins Leben gerufen und ist damit das älteste Musikfestival in Mecklenburg-Vorpommern. Träger sind die Pommersche Evangelische Kirche und die Ernst-Moritz-Arndt-Universität im Zusammenwirken mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern, der Hansestadt Greifswald und dem Kirchenkreis Greifswald. Kooperationspartner sind unter anderem der Norddeutsche Rundfunk und die Sparkasse Vorpommern.

Weitere Informationen hier

Kontakt

Greifswalder Bachwoche

Geschäftsstelle
z. Hd. Heike Aé
Bahnhofstr. 48/49
17487 Greifswald
Tel.: +49 (0)3834 420 3521
Fax: +49 (0)3834 59-4228

presse(at)greifswalder-bachwoche(dot)de