Studienordnung

30 LP

Die Zusatzausbildung steht allen Studierenden der Universität offen und deckt im Bachelorstudiengang den Ergänzungsbereich „General Studies“ vollständig ab.

Insgesamt umfasst der Bereich der General Studies 30 Leistungspunkte (LP), die im Verlauf des Studiums zu erbringen sind. Diese 30 LP verteilen sich auf mehrere Module à 5 LP (bzw. 10 LP) sowie auf ein oder mehrere Praktika.

Die Veranstaltungen aus Ihren jeweiligen Studienfächern (z.B. Jura, BWL, Geographie etc.) können in dem Modul “Landes- und Kulturstudien” anerkannt werden, wenn die Veranstaltung sich mit Mittel- und Osteuropa sowie speziell mit der Ukraine beschäftigt.

Modul123
ModulbeschreibungSprachpraxis 1-2Literatur- oder Sprachwissenschaften und Landes- und KulturstudienPraktikum
PrüfungKlausur, 120 Min.mündliche Prüfung, 30 Min. Praktikumsbericht
LP101010