Konferenzen und Themenworkshops

Online-Workshop – Activating People for Energy Transition in the Baltic Sea Region

Im Juni 2020 organisierte der Energie-Cluster IFZO einen Workshop für sein laufendes Buchprojekt. Aufgrund der Pandemiesituation wurde der Workshop online abgehalten. Er begann mit der Eröffnungsrede von Prof. Michael Rodi, dem Sprecher des Energie-Clusters, welcher einen Überblick über die Forschungsaktivitäten und die Visionen des IFZO gab. Danach präsentierte Dr. Farid Karimi den Tagesablauf und gab praktische Informationen zum Workshop und zum Buchprojekt. Der Workshop hatte fünf Sitzungen, die in zwei Teilen liefen - eine am Vormittag und eine am Nachmittag. Über 18 Forscher aus Dänemark, Schweden, Finnland, Polen, Deutschland, Großbritannien, Österreich und den Niederlanden nahmen an diesem Workshop teil und stellten die ersten Entwürfe ihrer Buchkapitel vor.

... weiterlesen ...


Online-Workshop – "Do not touch!?"

Questions of Preservation, Transformation, and Sustainability of Landscape as Cultural Heritage

Gemeinsamer Online-Workshop, Zentrum für Landschaft und Kultur, Universität Tallinn und IFZO, Universität Greifswald, 4. Mai 2020
„Do Not Touch!?“ – der Titel des Workshops erhielt jenseits der intendierten Fokussierung auf Fragen der Erhaltung und Wahrnehmung von Landschaften als kulturelles Erbe eine aktuelle Bedeutung angesichts der derzeitigen Kontaktbeschränkungen. Der ursprünglich in Tallinn geplante Workshop „Do Not Touch!? Questions of Preservation, Transformation, and Sustainability of Landscape as Cultural Heritage“ fand daher am 4. Mai 2020 als gemeinsame Online-Veranstaltung statt, die von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der IFZO-Cluster Nachhaltigkeit und Zur Gegenwart des kulturellen Erbes sowie des an der Universität Tallinn angesiedelten Centre for Landscape and Culture organisiert wurde.

... weiterlesen ...