Protorassismen in der Vormoderne – Digitale Round Table Diskussion

Race und Rassismus bilden einen wesentlichen Bestandteil von Diskursen über die strukturelle Bedingtheit von Ungleichbehandlungen. Während solche Diskussionen viel Licht auf die zeitgenössischen Paradigmen von race und Rassismus geworfen haben, bleiben die vormodernen Ursprünge rassi(sti)schen Denkens darin bislang eher die Ausnahme. Welche Relevanz besitzt das Mittelalter jedoch für unser heutiges Denken und Handeln? Was bringt uns eine Auseinandersetzung mit vormodernen Formen von Rassismus?

 

Weitere Informationen finden hier.

Tickets können hier kostenlos gebucht werden

Organisator

  • CAU Kiel

Veranstaltungsort

  • Online

Zurück zu allen Veranstaltungen