Verantwortlich – nachhaltig – weise: Die politische Karriere von Moornutzungsideologien (Literaturabend)

Moorbibliothek, Foto: Greifswald Moor Centrum
Moorbibliothek, Foto: Greifswald Moor Centrum

Diese Beziehungen präsentiert Moorkundler und Bibliophil Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joosten anhand der Bestände der Greifswalder Moorbibliothek (Peatland and Nature Conservation International Library, PeNCIL).

Literaturabend im Greifswald Moor Centrum  | Wechsel und Wiederkehr

  • 23.10.2019 | Ökosystemdienstleistungen: Was Moore für Menschen machen
  • 27.11.2019 | Versprechend: Wie Moore die Sprache bestimmen
  • 18.12.2019 | Export & Expertise: Holländer entwässern die Moore Europas
  • 22.01.2020 | Where the action is: Moor und Migration
  • 19.02.2020 | Verantwortlich – nachhaltig – weise: Die politische Karriere von Moornutzungsideologien
  • 12.03.2020 (Do) | Mühlen und Moore: Worum es sich dreht (mit Reini Joosten)


Mittwoch ist Moorabend im großen Bibliothekszimmer der Ellernholzstraße 1/3 von 19–21 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, doch die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. Es gilt “first come, first served”! Wählen Sie Ihren bevorzugten Termin aus dem obigen Programm und senden Sie uns Ihre Anmeldung per E-Mail an bibliothekgreifswaldmoorde. Wenn Sie gerne an mehreren Abenden teilnehmen möchten, teilen Sie uns bitte die Termine in Ihrer priorisierten Reihenfolge mit. Sie erhalten schnellstmöglich Rückmeldung.

Achtung: Die Literaturabende werden in Ton und Bild festgehalten.

PeNCIL, die weltweit einzigartige Spezialsammlung auf dem Gebiet von Mooren und Naturschutz, umfasst 25 000 Publikationen und wächst täglich. Viele sind inzwischen katalogisiert und über das Inventarsystem OPAC der Greifswalder Universitätsbibliothek zugänglich. PeNCIL wird gefördert durch die Bernhard und Ursula Plettner Stiftung und das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern.


Kontakt
Michael Succow Stiftung
Greifswald Moor Centrum
Ellernholzstraße 1/3, 17489 Greifswald
www.greifswaldmoor.de

Organisator

  • Greifswald Moor Centrum

Veranstaltungsort

  • Bibliothekszimmer, Ellernholzstraße 1/3

Zurück zu allen Veranstaltungen