AUSFALL! Activating Museum Data: Möglichkeiten der digitalen Daten im Museum

Symbolbild Pommersches Landesmuseum, Foto: Magnus Schult
Symbolbild Pommersches Landesmuseum, Foto: Magnus Schult

Die Mitglieder der Jungen Akademie Isabelle Dolezalek (Kunstgeschichte, Universität Greifswald), Simon W. Fuchs (Universität Freiburg) und Valeska Huber (Freie Universität Berlin) beschäftigen sich im Rahmen eines Projektes mit aktuellen Möglichkeiten der Analyse großer Datenmengen und ihrer visuellen Darstellung. In diesem Zusammenhang wird am Donnerstag, 2. April 2020, um 19:00 Uhr der öffentliche Abendvortrag von Anne Luther (New York)Activating Museum Data: Möglichkeiten der digitalen Daten im Museumim Pommerschen Landesmuseum (Rakower Straße 9, 17489 Greifswald)stattfinden, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.
 

Eintritt ist frei.
Um Anmeldung wird gebeten: www.diejungeakademie.de/anmeldung-abendveranstaltung-3/


Ansprechpartnerin an der Universität Greifswald
Prof. Dr. Isabelle Dolezalek
Juniorprofessur für Kunstgeschichte (Schwerpunkt Mittelalter)
Caspar-David-Friedrich-Institut
Rubenowstraße 2 B, 17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 3258
i.dolezalekuni-greifswaldde
www.cdfi.uni-greifswald.de

 

Organisator

  • Junge Akademie

Veranstaltungsort

  • Pommersches Landesmuseum

Zurück zu allen Veranstaltungen