Studieren ist nicht abgesagt – Universität Greifswald öffnet virtuelle Hörsaaltüren für Studieninteressierte

Blick auf das neue Audimax auf dem Campus Loefflerstraße am Ernst-Loymeyer-Platz 6 – Foto: Kilian Dorner
Blick auf das neue Audimax auf dem Campus Loefflerstraße am Ernst-Loymeyer-Platz 6 – Foto: Kilian Dorner
Motiv Hochschulinfotage – Gestaltung: GRAFfisch, Universität Greifswald
Motiv Hochschulinfotage – Gestaltung: GRAFfisch, Universität Greifswald

Zum ersten Mal öffnet die Universität Greifswald virtuelle Hörsaaltüren für alle Studieninteressierten, Eltern und Lehrer*innen. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wurde der Hochschulinformationstag als Online-Erlebnis organisiert.

Interessierte haben von 14:00 bis 18:00 Uhr die Möglichkeit, sich kostenlos und ortsunabhängig über ein Studium in Greifswald zu informieren. Über 90 Studiengänge – von A wie Anglistik bis Z wie Zahnmedizin – präsentieren sich in der nutzerfreundlichen Oberfläche. Die Fachbereiche geben in On-Demand Videovorträgen und einer Mediathek Einblicke in ihre Institute und Studienangebote. In Live-Chats mit Studierenden, der Zentralen Studienberatung, dem International Office, Fachstudienberater*innen, Dozent*innen sowie Professor*innen an mehr als zehn virtuellen Informationsständen und einer digitalen Networking-Lounge haben Besucher*innen die Möglichkeit, zu allen Fragen rund um ein Studium an der Universität Greifswald mit Fachvertreter*innen in Kontakt zu treten.  

„Wir befinden uns in einer Zeit, die ein Umdenken, Kreativität und Flexibilität in allen Lebenslagen von uns erfordert. Insbesondere in der aktuellen Situation ist es uns als Universität besonders wichtig, in der zukunftsweisenden Phase der Entscheidungsfindung für Wege in das Studium bestmögliche Hilfestellungen zu liefern,“ so Prof. Dr. Steffen Fleßa, Prorektor für Studium und Lehre an der Universität Greifswald. „Studieren ist nicht abgesagt. Daher freuen wir uns, mit diesem modernen Online-Format kurzfristig unseren Hochschulinformationstag ins Netz zu verlagern.“

Das vollständige Programm sowie den Link zur Anmeldung gibt es unter www.uni-greifswald.de/hochschulinformationstage. Ausführlich vorgestellt werden an dem Tag erstmals auch neue Studienangebote, die zum Wintersemester 2020/2021 an der Universität Greifswald starten, wie „Grundschullehramt“ oder das Beifach „Bilinguales Lehren und Lernen“. Auch Studierende der Universität und Interessenten für einen Masterstudiengang finden ein umfangreiches Informationsangebot im Rahmen des Online-Events. So präsentieren Dozent*innen sowie Fachstudienberater*innen neue weiterführende Studienangebote wie den Doppelmaster „Sprache & Kommunikation: International“ in Kooperation mit der Staatlichen Universität St. Petersburg in Russland oder den neuen Masterstudiengang „Theological Studies“ der Theologischen Fakultät, der auch berufsbegleitend zum Wintersemester angeboten wird.

Die Universität Greifswald lädt herzlich zu den Hochschulinformationstagen vom 27. bis 29. Mai 2021 vor Ort auf unserem Campus Loefflerstraße sowie mit Führungen durch die Universität und Institute ein.

Achtung! Das detaillierte Programm ist auf der Webseite unter www.uni-greifswald.de/hochschulinformationstage zu finden. Die kostenfreie Registrierung ist bis zum Ende der Veranstaltung jederzeit – auch spontan – möglich. Die Teilnahme am Event funktioniert mit jedem Notebook unabhängig des Betriebssystems und in jedem Browser. Auch eine Teilnahme mit dem Smartphone ist möglich. Für das beste Erlebnis empfehlen wir den Besuch über einen Laptop.


Weitere Informationen
Studienangebot der Universität Greifswald
Angebote zur Studienorientierung
instagram.com/unigreifswald
facebook.com/uni-greifswald.de

Zu den Medienfotos

Das Foto und das Motiv der Postkarte können für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung kostenlos heruntergeladen und genutzt werden. Dabei ist der Name des Bildautors zu nennen. Download

 

Ansprechpersonen an der Universität Greifswald

Studierendenmarketing
Fanny Neumann | Sven Klaws
Domstraße 11, Eingang 1, 17489 Greifswald
Telefon 03834 420 1154
marketinguni-greifswaldde
 

Zentrale Studienberatung
Uta Sanne
Rubenowstraße 2, 17489 Greifswald
Telefon 03834 420 1293
zsbuni-greifswaldde


Zurück zu allen Meldungen