Familien-Uni: Propaganda kontra Pressefreiheit – Die Beziehung zwischen Staat und Medien

Porträt von Ulrike Gochermann, © Patrick Geßner, 2022
Porträt von Ulrike Gochermann, © Patrick Geßner, 2022

In den vergangenen Monaten wurde viel über „Lügenpresse“ und „Propaganda der Staatsmedien“ gesprochen. Doch was genau bedeutet eigentlich Propaganda? Welchen Stellenwert hat unsere Pressefreiheit? Wie werden Medien reguliert? Und wie sieht die Beziehung zwischen dem Staat und den Medien in anderen Teilen der Welt aus? Diesen Fragen wollen wir gemeinsam auf den Grund gehen. Neben dem deutschen Mediensystem schauen wir dazu auch über die europäischen Grenzen nach Afrika, Asien und Amerika.

Ulrike Gochermann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft. In ihren Lehrveranstaltungen beschäftigt sie sich mit der Medienpolitik in unterschiedlichen Mediensystemen, persuasiver Kommunikation sowie der Risiko- und Krisenkommunikation von Organisationen.

Digitale Familien-Universität Greifswald
Vorlesung von Ulrike Gochermann
Donnerstag, 21. April 2022, 17:00 Uhr

Weitere Informationen

Gemeinsam mit dem Bürgerhafen Greifswald wurde die Familien-Universität 2008 ins Leben gerufen. Über die Jahre hinweg hat sich die Reihe fest etabliert, im Herbst 2018 feierte sie ihren zehnten Geburtstag.
Familien-Universität
Bürgerhafen Greifswald 
Zum Medienfoto

Kontaktadressen

Universität Greifswald
Hochschulkommunikation
Domstraße 11, Eingang 1, 17489 Greifswald
Telefon 03834 420 1150
pressestelleuni-greifswaldde

Bürgerhafen Greifswald
Servicebüro
Martin-Luther-Straße 10, 17489 Greifswald
Telefon 03834 7775611
postbuergerhafende

 


Zurück zu allen Meldungen